WAS IST TANZWEGE?

tanz!WEGE beinhaltet viele Möglichkeiten, sich auf einen transformatorischen Weg zu begeben. Das Leben ist Bewegung und so steht in meiner Arbeit die Bewegung deutlich im Vordergrund. Der Mensch ist ein Bewegungswesen und ein bewegter Körper ist ein 
gesunder Körper, in dem sich die Seele frei entfalten kann und der Geist Raum hat.
Angefangen bei Atembewegungen und Erdungsübungen entwickelst du ein Gespür nicht nur für deinen physischen Körper. Auch dein Energie- und Lichtkörper wird deutlich wahrnehmbar und du lernst und intensivierst das Körperspüren. Die Arbeit mit den Chakren ermöglicht dir, Blockaden zu lösen und deinen natürlichen Energiefluss wieder herzustellen. 
Im Bereich Tanz liegt der Fokus auf deiner eigenen natürlichen Bewegungsfreude und deinem ganz eigenen und authentischen Tanzausdruck. Unterstützt durch die heilsame Wirkung der Musik lernst du, auch auf feine innere Bewegungen zu achten und mehr und mehr deinem Körperwissen zu vertrauen. Im Tanz kannst du die Fülle deiner Emotionen erspüren und zum Ausdruck bringen. Die Integration aller Gefühle, auch der schwierigen, ist ein Ziel des Tanzes. Um diesen Prozess auch mit Leichtigkeit zu bewältigen, arbeite ich gerne mit Kreativen Medien, wie z.B. Bällen, Tüchern und Farben. So kann im spielerisch-kreativen Ausdruck deine innere Welt nach außen gebracht werden und über das reflektierende Gespräch auch auf der Verstandesebene verarbeitet werden. Im Bereich der Körperbildarbeit kannst du über eine Körper - Bewegungs - Malen - Einheit deinem Spüren besonders intensiv begegnen und viel über dich lernen. tanz!WEGE bietet dir somit eine Fülle von individuellen Variationen, dich auf den heilsamen Weg der Selbsterkenntnis zu begeben. In Achtsamkeit darfst du dich hier deinem Inneren zuwenden und deine Herzenswahrheit erkennen. Gerne stehe ich dir bei weiteren Fragen zur Verfügung und freue mich, wenn du dich auf den tanz!WEG begeben magst.